Archivsystem der Software für Hausverwaltung

Maklersoftware, Bauträgersoftware, Archivsystem

In einem ersten Schritt kann man in jedem Objekt in der ERP-Lösung eine Verzeichnisstruktur erstellen und sämtliche Schriftstücke entsprechend ablegen. Über ein Explorer-Fenster im Objekt ist der Zugriff auf diese Schriftstücke gesichert.
Als Archivsystem kommt die Livelink Enterprise Suite von OpenText zum Einsatz, die revisionssicher und bei entsprechender Hardwareausstattung zertifiziert ist.

Der Rechnungseingang kann mittels Barcode erfolgen. Eingehende Rechnungen werden mit einem Barcode versehen, gescannt und im System zugeordnet. Dieser Barcode bildet den roten Faden durch alle Anwendungen in der Maklersoftware. Bei der Buchungszeile kann in der normalen Kontenansicht auch die damit verbundene Rechnung betrachtet werden.

 

Cleveres Archivsystem der Bauträgersoftware

Im Archivsystem der Bauträger können Dateien direkt abgelegt werden. Das Archivsystem Livelink bildet die Ablage in einem zertifizierten und nach Volltext recherchierbaren Archiv ab. Durch den hohen Integrations- und Automatisationsgrad werden die Dokumente aus einer Trefferliste heraus erstellt und bearbeitet. Alle Dokumente sind nun für alle zugriffsberechtigten Mitarbeiter zugänglich. Ein Fileserver wird hinfällig.

Alle Dokumente die in der Software für Hausverwaltung archiviert sind, können dem Kunden unmittelbar zur Verfügung gestellt werden. Dies fängt bei der Vorschreibung und Finanzamtsbestätigungen an, geht weiter über die Abrechnung bis hin zur Langfassung, die automatisch alle gescannten Belege zur Einsichtnahme per Web zur Verfügung stellt.

WoWis GmbH · Dr.-Hans-Lechner-Straße 9 · 5071 Wals-Siezenheim · fon +43 (0) 662 200301 01